Die Gleichstellungsbeauftragten der Städte Wetter und Herdecke laden am Mittwoch, 27. April, von 19.30 bis 21 Uhr zur InfoveranstaltungGute Zeiten - schlechte Zeiten? Die Wechseljahre“ im Bürgerhaus Villa Vorsteher, Kaiserstraße 132, ein. Sie kommen auf jede Frau zu: Die Wechseljahre. Sie sind ein natürlicher Lebensabschnitt, der einher geht mit einem neuen Körpergefühl. Es gibt viele Fragen: Wann fangen die Wechseljahre an? Bin ich mitten drin? Und wann hören sie auf?

Die Gleichstellungsbeauftragten von Wetter (Ruhr) und Herdecke informieren deshalb alle interessierten Frauen in der kostenlosen Informationsveranstaltung am Mittwoch den 27.04.16 um 19:30-21:00 Uhr im Bürgerhaus, Kaiserstr. 132, Wetter (Ruhr) über das Thema der Wechseljahre. In diesem Vortrag erfahren Interessierte, was mit den Wechseljahren genau hormonell in ihrem Körper passiert und welche biologischen Vorgänge die hormonelle Gesundheit bestimmen.

Ziel des Abends ist es, das Bewusstsein und das Verständnis der Frau für die physiologischen Abläufe in ihrem Körper während des Klimakteriums zu stärken. Die Heilpraktikerin und Hormonberaterin Magdalena Nicotra gibt auch Tipps, was Frauen selbst zur Vorbeugung bzw. Abmilderung evtl. Wechseljahrbeschwerden tun können.

Aus Planungsgründen wird um eine Anmeldung gebeten bis zum 25. April unter Tel.: 02335 840290 (ein Anrufbeantworter ist eingerichtet) oder per E-Mail an: ursula.noll@stadt-wetter.de.