Vorbereitend für die weitere Umfeldgestaltung des Stadtaales beginnen in der kommenden Woche Baumfällarbeiten. Dafür wurden aus verkehrsrechtlichen Gründen bereits am Freitag, 7. Februar, Halteverbotsschilder für die Parkplatzflächen am Stadtsaal sowie an der Gustav-Vorsteher-Straße aufgebaut. Die Arbeiten beginnen am Mittwoch, 12. Februar, und sollen am Samstag, 15. Februar, beendet sein. Ursprünglich sollten diese Arbeiten erst in der zweiten Februarhälfte beginnen. Die beauftragte Firma hat allerdings kurzfristig entschieden, mit der Maßnahme bereits in der kommenden Woche zu beginnen. Nach dem Ende der Baumfällarbeiten werden die Parkplätze wieder freigegeben.